Meine Praxis

Termine erfolgen nach Vereinbarung.

Sollten Sie verhindert sein bitte ich Sie um rechtzeitige Absage (mindestens 24 Stunden vorher).

 

Der Behandlungsablauf richtet sich nach dem Beschwerdebild und den Bedürfnissen des Patienten.

Der erste Termin dient der Anamnese und körperlichen Untersuchung zum Zweck der Befunderhebung.

Falls vorhanden bringen Sie bitte Ihre aktuellen Arzt- und Laborberichte mit.

 

Die Behandlungskosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen in der Regel nicht erstattet. 

 

Die Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen, Zusatzversicherungen oder Beihilfestellen ist unterschiedlich geregelt und kann teilweise oder ganz abgelehnt werden.

 

Im Fall einer Nichterstattung durch die Versicherung muss der Patient die Behandlungskosten selbst tragen.

 

Die Vergütung ist nach jeder Behandlung in bar zu bezahlen.

Bei mehrmaligen Behandlungen kann eine Sammelrechnung erstellt werden. 

Verweile nicht in der Vergangenheit,

träume nicht von der Zukunft.

Konzentriere dich auf den gegenwärtigen Moment.

 

Buddha

Ich nehme Sie als aufgeklärte Patienten ernst und gehen davon aus, dass Ihnen bekannt ist, dass Heilpraktiker überwiegend Behandlungs-methoden aus der Komplementär- oder Alternativmedizin verwenden, für deren Wirksamkeit es keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse gibt. Dennoch bin ich aus rechtlichen Gründen gezwungen, Sie darauf hinzuweisen, dass keine gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnisse über die therapeutische Wirksamkeit der angebotenen Behandlung bzw. Behandlungsmethoden vorliegen.